Muss ich das?

Veröffentlicht: Januar 11, 2010 in Politisches

Muss ich mir tatsächlich vorwerfen lassen ich sei einFaschist, weil ich den romantisch, verklärten Blick oder besser Utopie von einem funktionierenden Kommunismus nicht teile? Generell finde ich es schwierig, zumindest aber bedenklich  Wörter wie  „funktionierend“ und „Kommunismus“ in einem Satz zu verwenden.

Also, ich muss das nicht!

Advertisements
Kommentare
  1. Kil sagt:

    Das scheint wohl bei denen die „normale“ Bezeichnung für alle Andersdenkenden zu sein. Am besten einfach nicht diskutieren, bringt eh nix.

  2. dersportraucher sagt:

    Fuck ja. Hast recht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s